DOPPELLENDER

 

 

Es gibt keine anderen Rassen mit der Fähigkeit Doppellender nach der Geburt zu entwickeln. Andere Rassen haben es versucht, aber alle haben negative Resultate erlebt.

Einige Rassen werden bei Doppellender negativ beeinflusst. Es kann schwer für sie werden zu kalben und ihre Fruchtbarkeit wird reduziert. Dieses gilt jedoch nicht für Limousin Rinder, weil der Doppellender nicht so extrem ist wie bei anderen Rassen. Daher erleben Limousin Rinder nicht die negative Konsequenzen von Doppellender.

Vorteile bei Doppellender in Limousin Rinder

Tiere mit Doppellender haben grössere Futter Effizienz und bessere Fleisch Qualität – und das bedeutet grössere Zärtlichkeit des Fleisches.

Limousin Rinder mit Doppellender haben mehrere Muskelfasern und das bedeutet 20 Prozent grössere Muskelmasse. Und das ohne zusätzliches Futter.

Limousin Rinder mit Doppellender können folgendes leisten:

  • 19 Prozent bessere Teilstücke
  • 8 Prozent mehr Ertrag von en gros Teilstückchen
  • 6-11 Prozent grössere Mürbigkeit

 

Photo: Jacob Holst
Photo: Jacob Holst